+49 6203 6204 654  Wallstadter Str. 59, D-68526 Ladenburg/ GERMANY

Zyklischer Korrosionstest DIN EN ISO 11997 und SAE J2334

DIN EN ISO 11997-SAE J2334

SAE J2334; DIN EN ISO 11997-1; DIN EN ISO 6270-2, VW P1210 und VDA 621415

Die zyklische Korrosion stellt eine Erweiterung des Salzsprüh- und Kondenswassertests da. Bei der zyklischen Korrosion werden die zu prüfenden Teile zuerst einem Kondenswassertest unterzogen, gefolgt von einem kurzen Salzsprühtest (Die verwendete Salzlösung besitzt eine andere Zusammensetzung als die Lösung für den klassischen Salzsprühtest) und einer anschließenden Trockenphase. Die Dauer eines Zyklus beträgt 24 Stunden, danach wiederholt sich die Prozedur. Nachdem die geforderte Mengen an Zyklen durchlaufen wurde werden die Testkörper bezüglich ihres Schadbildes bewertet.

NonaChem GmbH
Wallstadter Str. 59
D-68526 Ladenburg
GERMANY

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..